Wie alles begann ...

Am 14. September 1972 eröffnete meine Tante Frau Gertrud Kilburger-Eggers die Kur Apotheke in Wolfshagen im Harz.
Bis zu dieser Zeit wurden die Einwohner Wolfshagens durch Botendienst aus der Stadt Apotheke Langelsheim von Frau Elisabeth Kilburger mit Medikamenten versorgt. Damals gab es in Wolfshagen mehrere Jahre eine Rezeptsammelstelle bei Frau Luise Müller in der Heinrich-Steinweg-Straße und später bei Frau Elschen Fricke in "die Meine".
Die Kunden waren sehr dankbar, dass sie nun am Ort Ihre Arzneien, Pflegemittel und Verbandsstoffe erhalten konnten und bereiteten der Chefin ein herzliches Willkommen mit Blumengrüßen.

Die ersten Jahre wurden die Medikamente von uns telefonisch beim Großhandel bestellt. Später gab es Computer, die die Bestellungen automatisch an die auswärtigen pharmazeutischen Großhandlungen übertrugen. Inzwischen gibt es die vierte Generation von Computern, die auch vielfältige andere Informations- und Service-Möglichkeiten bieten.
Im Januar 1999 wurde die Apotheke modernisiert und umgebaut, um den Ansprüchen der heutigen Zeit gewachsen zu sein. Im Februar 1999 habe ich die Leitung der Apotheke von meiner Tante übernommen. Auch mir haben die Wolfshäger mit zahlreichen Blumengrüßen und Glückwünschen ein herzliches Willkommen bereitet.

Im Sommer 2015 wurde die Apotheke an die gesetzlichen Anforderungen in Bezug auf die Diskretion angepasst, modernisiert und Verkaufsraum vergrößert.
 
Jetzt ist alles im „Grünen Bereich“.

Für das uns von Ihnen entgegen gebrachte Vertrauen bedanken wir uns herzlich.



Schriftgröße: Normale SchriftgrößeVergrößerte SchriftMaximale Schriftgröße

Kur Apotheke

Anette Eggers-Bissel e.K.
Apothekerin

Hauptstraße 5
38685 Langelsheim

Rufen Sie uns an:

+49 (0) 5326 / 44 20

E-Mail: Zum Kontaktformular
Fax: +49 (0) 5326 / 96 90 67

Rufen Sie uns an:

+49 (0) 5326 / 44 20

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08:30 Uhr – 12:30 Uhr
14:30 Uhr – 18:00 Uhr
Mittwoch
08:30 Uhr – 12:30 Uhr
Samstag
08:30 Uhr – 12:30 Uhr